Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme an dem Foto- und Videowettbewerb erklärt sich der Teilnehmer mit den nachstehenden Teilnahmebedingungen einverstanden.

  1. Fotowettbewerb „#meinhotelalltag"

Der Frankfurt Hotel Alliance e.V., vertreten durch die Geschäftsführerin Angelika Heyer, Fleischergasse 7, 60487 Frankfurt, nachfolgend „FHA" genannt, veranstaltet vom 15.10.2020 bis 27.11.2020 mit Unterstützung von esistfreitag Kreativagentur, einen Foto- und Videowettbewerb.

Gesucht werden bei dem Wettbewerb Fotografien und Videos zu dem Thema „Mein Hotel Alltag" von Mitarbeitern und Auszubildenden der FHA-Betriebe.

  1. Preise

Von den von den Teilnehmern zur Verfügung gestellten Fotos und Videos wird je eines mit einem Weiterbildungsgutschein der DHA im Wert von je 1.250,00 Euro prämiert. Der jeweilige Gewinner wird dabei mit Namen oder lnstagram-Nutzernamen genannt. Eine Barauszahlung der Sachwerte oder ein Tausch der Gewinne ist nicht möglich.

  1. Teilnahme und Ablauf

Um teilzunehmen, muss der Teilnehmer (im Folgenden gelten Personenbezeichnungen gleichermaßen für Personen männlichen und weiblichen Geschlechts) im Aktionszeitraum zwischen 15.10.2020 um 00:01 Uhr bis 27.11.2020 um 23:59 Uhr Fotos oder Videos unter den Hashtags #meinhotelalltag, #coolebranche, #hierwillicharbeiten in dem Sozialen Netzwerk lnstagram einreichen. Als Voraussetzung für die Teilnahme muss der Teilnehmer selbst einen lnstagram-Accounts besitzen. Die Teilnahme ist freiwillig und kostenlos. Mit der Teilnahme an dem Wettbewerb ist keine Verpflichtung verbunden, bestimmte Leistungen in Anspruch zu nehmen oder in Werbemaßnahmen einzuwilligen.

Die Teilnahme am Wettbewerb ist erfolgreich, wenn der Teilnehmer mindestens ein Foto oder ein Video in einem eigenen, öffentlichen Account bei lnstagram hochgeladen hat, auf dem auf einem Foto oder einem Video eine Interpretation des Themas zu sehen ist und die genannten Hashtags verwendet wurden. Mit dem Hochladen des Fotos oder Videos erklärt jeder Teilnehmer, alle an dem von ihm hochgeladenen Inhalt bestehenden Rechte inne zu haben, keine Rechte Dritter zu verletzen und willigt in die Veröffentlichung des Fotos bzw. Videos sowie seines lnstagram-Usernamens ein.

  1. Teilnehmer

Die Teilnahme ist jeder natürlichen Person erlaubt. Bei minderjährigen Teilnehmern ist die vorherige Einwilligung ihrer Eltern notwendig. Eine Teilnahme erfordert die wahrheitsgemäße Angabe der teilnahmerelevanten Daten. Jeder Teilnehmer darf mit so vielen Bildern an dem Wettbewerb teilnehmen, wie er möchte. Gewinnspielvereine sowie automatisierte Gewinnspiel-Dienste sind nicht teilnahmeberechtigt. Die FHA ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z.B. Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen oder Manipulation vorliegen. Mitarbeiter und Vorstandsmitglieder der FHA sowie deren Angehörige sind ebenfalls von der Teilnahme ausgeschlossen. Das Gewinnspiel unterliegt dem deutschen Recht und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

  1. Ermittlung der Gewinner, Veröffentlichung und Benachrichtigung

Die Bilder/Videos werden einer unabhängigen Jury vorgelegt, welche 1 Gewinnerfoto und 1 Gewinnervideo einmalig durch Abstimmung ermittelt.

Die Gewinner werden auch auf lnstagram benachrichtigt und müssen sich dann binnen einer Frist von einer Woche per E-Mail bei uns melden. Sofern ein Gewinner sich nicht meldet, wird das ausgewählte Foto bzw. Video nicht verwendet und von der Jury ein Ersatzfoto bzw. -video eines anderen Teilnehmers ausgewählt, das entsprechend bekanntgegeben wird.

Die Gewinner werden innerhalb von einer Woche nach der Juryentscheidung - ggfs. unter Nennung des lnstagram-Nutzernamens auf der/dem

veröffentlicht.

  1. Rechte an hochgeladenem Material und Freistellung

Es dürfen im Rahmen des Wettbewerbes keine verletzenden, verleumderischen, böswilligen oder das Persönlichkeitsrecht verletzenden Inhalte mit den Hashtags #meinhotelalltag, #coolebranche, #hierwillicharbeiten veröffentlicht werden. Gleiches gilt für jugendgefährdende Informationen oder Inhalte sowie rassistische, gewalttätige, gewaltverherrlichenden, politisch extremistische, sexistische, diskriminierende oder sonst anstößige Veröffentlichungen, sowie solche, die andere Personen, Volksgruppen oder religiöse Bekenntnisse beleidigen, verleumden, bedrohen oder verbal herabsetzen. Es darf keine kommerzielle oder politische Werbung veröffentlicht werden. Dieses Verbot bezieht sich insbesondere auch auf politische Inhalte, die nicht mit den Werten des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland vereinbar sind.

Weiterhin versichert der Teilnehmer, dass durch die Veröffentlichung seines Fotos bzw. Videos bei lnstagram keine Rechte Dritter (z.B. Urheber-, Marken- und/oder Persönlichkeitsrechte fotografierter Personen) verletzt werden. Die FHA behält sich das Recht vor, Beiträge von Teilnehmern zu löschen oder diese vom Wettbewerb auszuschließen, wenn diese gegen eine der vorgenannten Bestimmungen verstoßen. Der Teilnehmer stellt die FHA von allen Ansprüchen, die Dritte gegenüber der Frankfurt Hotel Alliance e.V. aufgrund seines hochgeladenen Bildes bzw. Videos entstanden sind oder entstehen sollten, sowie Rechtsverfolgungskosten frei.

  1. Einräumung von Nutzungsrechten

Mit Teilnahme an dem Wettbewerb und Posten des Bildes bzw. Videos gemäß Ziff. 2 überträgt der Teilnehmer der FHA das unwiderrufliche, unbefristete, weltweite, vergütungsfreie, nicht-exklusive und übertragbare Recht, die hochgeladenen Fotos und Videos zu vervielfältigen, zu verbreiten, Ausschnitte herzustellen, sie zu bearbeiten oder - auch für andere Zwecke - zu verwenden, zu veröffentlichen, öffentlich zugänglich zu machen und anderweitig ganz oder teilweise, einzeln oder in Verbindung (z.B. zusammen mit anderen Abbildungen) in allen bekannten Medien- und Nutzungsarten zum Zweck des Eigenmarketings kommerziell oder nichtkommerziell auszuwerten, insbesondere weltweit zu Werbe-, Promotion-, Verkaufs- und Merchandisingzwecken, sowie das Foto jedes Teilnehmers in diesem Zusammenhang vergütungsfrei nach eigenem Ermessen zu diesen Zwecken zu verwenden.

Insbesondere erklärt sich jeder Teilnehmer einverstanden, dass die von ihm im Rahmen des Wettbewerbes verwendeten Fotos und Videos im Falle, dass sie als Siegerfotos/ -videos ausgewählt werden, von FHA auf der/dem

unentgeltlich veröffentlicht bzw. öffentlich zugänglich gemacht werden dürfen.

Gesetzliche Ansprüche bleiben unberührt. Nur solche Fotos und Videos, die unter Beachtung dieser Teilnahmebedingungen eingesendet werden, werden in dem Wettbewerb berücksichtigt.

  1. Freistellung von lnstagram

Dieser Wettbewerb wird von der Frankfurt Hotel Alliance durchgeführt. Sie steht in keiner Verbindung zu lnstagram und wird in keiner Weise von lnstagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Sämtlich Fragen, Kommentare und Beschwerden sind nicht an lnstagram zu richten, sondern direkt an die FHA.

Die Teilnehmer erkennen mit der Bestätigung der Teilnahmebedingungen an, dass sie keinerlei Ansprüche gegen lnstagram erwerben können, wenn sie an der Aktion teilnehmen.

  1. Sonstiges

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die FHA behält sich vor, den Wettbewerb zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu modifizieren, zu unterbrechen oder zu beenden, sofern aus Gründen der höheren Gewalt, aus technischen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Wettbewerbs nicht gewährleistet werden kann. Die FHA haftet nicht für Verluste, Ausfälle oder Verspätungen, die durch Umstände herbeigeführt wurden, die außerhalb ihres Verantwortungsbereichs liegen.